Leistungen

Social Media


secoso Julia Falkner - Facebook, Twitter, google+ & Co

Es geht um Möglichkeiten der Unternehmenspräsentation und Werbung über Soziale Netzwerke im Internet. Auf Social Media Plattformen können sich Nutzer untereinander austauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaften gestalten. Facebook ist trotz steigender kritischer Stimmen das wichtigste soziale Netzwerk im B2C Bereich.

 

Vorteile, Möglichkeiten und Chancen sind:

  • Steigerung der Bekanntheit
  • Steigerung des Traffic
  • Persönliches Bild des Unternehmens präsentieren
  • Aktuelles mitteilen
  • Im Diolog mit Kunden zu bleiben
  • uvm.

 

Wichtig sind Strategie und Redaktionsplan. Sie sollten Ihre Zielgruppe kennen und Inhalte veröffentlichen, die für diese Zielgruppe interessant sind. Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen einen Social Media Kanal öffnen sollte dieser auch gewartet sein und Sie auf Posts und Themen reagieren. Hören Sie zu, zeigen Sie Humor, leben Sie Offenheit, schätzen Sie Kritik, bieten Sie interessante Inhalte, uvm.

Facebook

Facebook ist für Menschen gemacht - NICHT für Firmen. Menschen agieren mit Menschen. Dies sollten Werbetreibender immer im Hinterkopf behalten. Für Unternehmensseiten geht es um Kundenbindung, Imagewerbung und darum, sich in Erinnerung zu rufen.

 

  • Unternehmensseite erstellen mit den wichitgen Kontoeinstellungen
  • Erstellung Redaktionsplan
  • Contentbetreuung
  • Facebook Werbekonto
  • Planung und Umsetzung von Facbook Werbeanzeigen
  • Themenrecherche
  • uvm.

Twitter

Twitter gehört bei uns (noch) nicht zu den viel genutzten Social Media Plattformen. Trotzdem empfehle ich das Einrichten eines Accounts und die Verknüpfung zu Facebook, um so nur den Facebookkanal aktiv zu warten.

 

  • Einrichten eines Twitter-Account mit allen dazugehörigen Einstellungen
  • Verknüpfung mit Facebook für die Contentpflege
  • Contentpflege individuell für Twitter
  • uvm.

Google +

Die Social Media Plattform von Google. Unternehmensseiten sind eng verbunden mit Google Places und ein wichtiger SEO Faktor.

Instagram

App für Android-, iOS- und Windows-Phone-Mobilgeräte zum Erstellen, Bearbeiten und Teilen von Fotos und Videos.

Pinterest

Soziales Netzwerk, in dem User Bilder bzw. Alben inkl. Beschreibung an virtuelle Pinnwände heften können.

Foursquare / Swarm

Foursquare ist der bekannteste LBS (Location-based Services) Dienst. 

You Tube

Videoportal für User generierten Content.

XING

Eines der wichtigsten sozialen Netzwerke für Unternehmen. Mitglieder verwalten vor allem ihre beruflichen (und/oder) privaten Kontakte. Unternehmen können via Xing Fachpersonal suchen, Veranstaltungen erstellen oder Diskussionen in Fachgruppen führen und so Erfahrungsaustausch betreiben oder neue Inputs bekommen.

Blog

Ein Blog ist zum einen eine gute Möglichkeit zur Kundenbindung, zum anderen für die SEO Optimierung für Google perfekt. Immer aktuell - natürlich nur wenn man auch etwas schreibt - mit geänderter H1, Keywords, Links, Text, usw. Der Link zur eigenen Homepage ist ein perfekter Link, denn Google mag Google.

 

  • Einrichten eines Blog mit Google Blogger
  • Kontoeinrichtung
  • Contentpflege
  • uvm.